Glasmalerei

    Der Mühlenhof

    Nachdem 1908 der Mühlenbetrieb endgültig eingestellt wurde, wurde 1928 das Wohn- und Gasthaus abgerissen und der heutige Mühlenhof errichtet. In wehmütigen Gedenken wurde das kleine Mühlchen als Modell gebaut sowie eine große Glasmalerei des alten Hauses im Treppenhaus des neuen Hauses eingesetzt.

    Muehlenhof_30er

    Daraufhin wurde die Küppelsmühle eine staatlich konzessionierte, private Krankenanstalt und es kamen auch Kurbedürftige der Rentenversicherung. In beiden Weltkriegen diente die Küppelsmühle als Lazarett und ab 1946 wurden wieder Patienten aufgenommen. Hubert Freund holte Katharinenschwestern als Pflegekräfte ins Haus.

    backendnext
    © Kliniken Küppelsmühle Raimund und Ulrich Freund GmbH & CO. KG - Impressum