Chefärztin Dr. med. Rosemarie Hofem

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Osteopathie (DAAO), Osteologie (DVO)

    ORTHOPÄDIE

    Anschlussheilbehandlung und Rehabilitationsmaßnahmen stationär, teilstationär/ganztägig ambulant oder im Rahmen ambulanter Nachsorge.

    Alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, DRV Hessen, DRV Westfalen, DRV Knappschaft-Bahn-See, Selbstzahler, beihilfefähig.

     Anschlussheilbehandlung nach:

    • Implantation von künstlichen Hüft-, Knie-, Schulter- und oberen Sprunggelenken
    • Unfallbedingten Operationen, Amputationen
    • Korrektur-Operationen des Bewegungsapparates
    • Wirbelsäulen-Operationen, z. B. Spondylodese, Bandscheiben-Operationen, Kyphoplastie bei osteoporotischen Wirbelsäulenfrakturen
    • Konservativer Behandlung von Bandscheibenvorfällen und Wirbelsäulenfrakturen
       

     Behandlungen von:

    • Degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
    • Chronischen Schmerzzuständen des Haltungs- und Bewegungsapparates, z. B. Bandscheibenerkrankungen
    • Patienten mit Osteoporose (Prophylaxe, Diagnostik und Therapie)
       

     Rehabilitation von:

    • Angeborenen und erworbenen Fehlentwicklungen, z. B. Skoliose


    Die orthopädische Behandlung wird unterstützt durch Orthopädietechniker und Orthopädieschuhmacher zur Anpassung von und Versorgung mit Hilfsmitteln.

    backendnext
    © Kliniken Küppelsmühle Raimund und Ulrich Freund GmbH & CO. KG - Impressum